Monitoring ganz einfach – mit Google Alert

Möchten Sie wissen, was im Internet über Sie, Ihr Produkt oder Ihre Branche gesprochen wird? Möchten Sie automatisch informiert werden, wenn neue Informationen zu einem bestimmten Thema im Internet verfügbar sind?
Dann nutzen Sie den kostenfreien Alert-Service von Google.

Der Alert-Service von Google sendet Ihnen automatisch eine E-Mail, wenn neue Ergebnisse zu Ihrem Suchbegriff im Internet auftauchen. Um den Service zu nutzen, benötigen Sie ein Google-Konto.

Und so richten Sie einen Alert ein:

  1. Die Alert-Funktion finden Sie direkt unter https://www.google.com/alerts oder über die Google-Produktseite.
  2. Hier geben Sie den Suchbegriff ein und wählen aus den weiteren Optionen die für Sie passenden Einstellungen aus.
  3. Zum Schluss geben Sie die E-Mail-Adresse ein, an die die Alerts geschickt werden sollen. Bitte prüfen Ihre Angaben auf eventuelle Tippfehler, bevor Sie die Alert-Erstellung abschließen.
  4. Nachdem der Alert erstellt wurde, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail von GoogleAlert. Bitte klicken Sie den darin enthaltenen Aktivierungslink, um den Alert zu starten.
  5. GoogleAlert überprüft nun regelmäßig, ob neue Informationen zu Ihrem Suchbegriff vorliegen und informiert Sie dann per E-Mail darüber.

Kommentare sind geschlossen.